Hintergrund

Umweltschutz und Nachhaltigkeit

Umweltbewusstsein spielt auch für den beruflichen Hautschutz eine zunehmende Rolle. Die steigende Nachfrage nach ökologisch verantwortlichen Produkten trifft auf ein wachsendes Angebot an Präparaten, die Haut und Umwelt gleichermaßen schonen. Peter Greven Physioderm wählt zunehmend Öle, Fette und Wachse auf der Basis natürlicher und erneuerbarer Rohstoffe statt Mineralöl – so etwa Olivenöl, Reiskeimöl oder Bienenwachs. Zertifizierungen wie das EU Ecolabel weisen Hautreinigungsmittel aus, die sich durch besondere Nachhaltigkeit auszeichnen.

Das EU Ecolabel zeigt eine stilisierte Blume mit einer Blüte aus zwölf Sternen, die den griechischen Buchstaben „e“ für Europa umschließen. Deshalb wird das EU Ecolabel auch Euroblume genannt. Mit dem begehrten Label zeichnet die Europäische Kommission Produkte und Dienstleistungen aus, die geringere Auswirkungen auf die Umwelt haben als Vergleichbare. Das EU Ecolabel ist in allen 28 EU-Mitgliedstaaten sowie in Norwegen, Island, der Schweiz und der Türkei anerkannt. Somit ist die Euroblume europaweit eine Referenz für Verbraucher, die eine nachhaltige Produktion und umweltfreundliche Produkte fördern wollen.

Als freiwillige Kennzeichnung gehen die Kriterien des EU Ecolabels hinsichtlich der Umweltverträglichkeit weit über die gesetzlichen Vorschriften hinaus. Bei Non-Food-Produkten wird insbesondere der Einsatz von Roh- und Gefahrstoffen, der Verbrauch von Energie und Wasser sowie die Auswahl der Verpackungen und deren Entsorgung begutachtet. In Deutschland ist die RAL gGmbH im Auftrag der Europäischen Kommission für die Prüfung der Kriterien zuständig. Nur wenn sämtliche Anforderungen erfüllt sind, darf das EU Ecolabel genutzt werden.

Physioderm®-Produkte ohne Mineralöl:

DUALIN®, SANSIBON®, SINEPRINT®, PROTEXSAN, PHYSIO UV 30 SUN, NUTRI SAFE, CURA SOFT, CUREA SOFT und CARE PURE

Physioderm®-Produkte mit EU Ecolabel:

ECOSAN (1-L-Neptune- und 2-L-Varioflasche)

Physioderm®-Produkte mit dem Umweltzeichen BLAUER ENGEL:

ECOSAN (1-L-Neptune- und 2-L-Varioflasche)

Nach oben